Besuchsdienst

Der Besuchsdienst denkt an die, die „höhere“ Geburtstage feiern. Zum 70., 75. und ab dem 80. Geburtstag besuchen wir Sie gern zu Hause. Wer einen nicht-(halb-)runden Geburtstag in den 70ern hat, bekommt einen Anruf.

Darüber hinaus besuchen wir gelegentlich auch Gemeindemitglieder, die im Seniorenheim oder Krankenhaus liegen, so weit dies uns möglich ist. Wenn Sie jemanden wissen, der ins Krankenhaus gekommen ist oder sich über einen Besuch im Heim freuen würde, sprechen Sie uns an oder teilen Sie es im Pfarramt mit (Tel. 09135-8213).

Zum Besuchskreis gehören derzeit:

Evelin Dufke

Doris Hermanns

Manfred Marhofer

Brigitte Müller

Jutta Sill

Inge Stark

Margret Teibach

Maria Reichel

 

Zu den „runden“ Geburtstagen kommt so weit möglich gern Pfarrerin Maria Reichel, allerdings gern nicht am Geburtstag selbst sondern in den Tagen danach, weil dann mehr Ruhe für ein persönliches Gespräch ist.


"Im Kirchenvorstand kann ich auf Augenhöhe mitentscheiden"

Am 21. Oktober 2018 werden in ganz Bayern neue Kirchenvorstände gewählt, auch in unserer Kirchengemeinde.

Pfarrer Martin Simon vom Amt für Gemeindedienst in Nürnberg im Gespräch mit Ute Baumann erläutert die Abläufe:

 

Last update: 11.11.2019